DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 041800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 04.09.2020, 20:30 Uhr

In der Nacht zum Samstag im Süden örtlich Nebel. Richtung Allgäu ab 
Samstagabend geringe Gewittergefahr. 

Entwicklung der Wetter- und Warnlage: 

Zunächst Hochdruckeinfluss. Im Laufe des Samstags überquert eine 
Kaltfront Baden-Württemberg. 

NEBEL:
In der Nacht zum Samstag im Süden örtlich Nebel, dabei vereinzelt 
Sichtweiten unter 150 m.

GEWITTER:
Samstagabend und in der Nacht zu Sonntag vor allem Richtung Allgäu 
einzelne Gewitter mit Starkregen um 15 Liter pro Quadratmeter in 
einer Stunde und Windböen bis 60 km/h nicht ausgeschlossen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 05.09.2020, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas 
Schuster