DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 141800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 14.05.18, 20:30 Uhr

Ab Dienstagnachmittag vereinzelte Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief verlagert seinen Schwerpunkt langsam von Polen nach Deutschland. Mit einer
Nordostströmung fließt mäßig warme Luft ein.

GEWITTER/WIND:
Ab Dienstagnachmittag in der Mitte und im Süden von Brandenburg geringe Wahrscheinlichkeit für Gewitter mit Windböen um 55 km/h (Bft 7).

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 15.05.18, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA