Probleme beim Warntag in NRW: Sirenen stumm, „Nina“ überlastet – Münsterland – Westfälische Nachrichten

Probleme beim Warntag in NRW Sirenen stumm, „Nina“ überlastet

Düsseldorf/Münster – Beim NRW-Warntag wurden am Donnerstag Sirenen und Warnapps getestet. In manchen Städten gab es dabei Probleme: Dort blieben Sirenen aus vielen Gründen stumm. Auch die Warn-App „Nina“ funktionierte örtlich nicht einwandfrei. Von dpa/jhu

Weiterlesen …

Quelle: Probleme beim Warntag in NRW: Sirenen stumm, „Nina“ überlastet – Münsterland – Westfälische Nachrichten

Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen

von Thomas Sävert/ 11. April 2018/ Keine Kommentare

Am vergangenen Mittwoch (04.04.) gingen zahlreiche Meldungen über einen angeblichen Tornado durch die Medien. In den meisten Meldungen war von einer „Windhose“ die Rede – einer deutschen Bezeichnung für einen Tornado. Als Quelle wurde die Polizei in Thüringen angegeben. Erste Nachforschungen ließen bereits erhebliche Zweifel an der Tornadotheorie aufkommen.

Weiterlesen …

Quelle: Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erste Tornados in 2018 bestätigt – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erste Tornados in 2018 bestätigt

von Thomas Sävert/ 31. Januar 2018/ 3 Kommentare

Die ersten Wochen des Jahres 2018 waren nicht nur sehr windig, sie brachten auch die ersten Tornados hervor, die nun auf Grund der angerichteten Schäden und der Aussagen von Augenzeugen bestätigt werden konnten. Der erste bestätigte Fall – ein starker Tornado bei Neuhütten im Spessart – trat am 03. Januar auf beim Durchzug der ausgeprägten Kaltfront des Sturmtiefs BURGLIND, weitere Verdachtsfälle werden noch untersucht.

Weiterlesen …

Quelle: Erste Tornados in 2018 bestätigt – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team