Ab der Nacht zum Montag teils kräftige Schneeschauer bis in tiefe Lagen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Ab der Nacht zum Montag teils kräftige Schneeschauer bis in tiefe Lagen

von Fabian/ 11. Februar 2018/ Keine Kommentare

Die am heutigen Sonntag hereingezogene Front bringt vorübergehend im Westen eine merklichen Anstieg der Schneefallgrenze, aber schon ab dem Abend sinkt die Schneefallgrenze wieder deutlich ab. Grund ist höhenkalte und labile Luft, die uns von von der Nordsee und den Britischen Inseln her erreicht.

Weiterlesen …

Quelle: Ab der Nacht zum Montag teils kräftige Schneeschauer bis in tiefe Lagen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Wetter für Rosenmontag: wechselhaft mit Sonne und örtlichen Schneeschauern – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Wetter für Rosenmontag: wechselhaft mit Sonne und örtlichen Schneeschauern

von Fabian/ 10. Februar 2018/ Keine Kommentare

Am Rosenmontag erreicht uns höhenkalte Luft aus Nordwesten und schon in der Nacht zuvor kommen teils kräftige Schneeschauer und örtlich kurze Gewitter auf. Im Tagesverlauf rückt aber ein Hoch nach und dämpft die Schaueraktivität etwas.

Weiterlesen …

Quelle: Wetter für Rosenmontag: wechselhaft mit Sonne und örtlichen Schneeschauern – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Montag: Schnee und Glätte zum Berufsverkehr – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Montag: Schnee und Glätte zum Berufsverkehr

von Thomas Sävert/ 21. Januar 2018/ Keine Kommentare Ausgerechnet zum Berufsverkehr am Montagmorgen kann es in einigen Regionen in Deutschland sehr rutschig werden auf Straßen und Wegen. Betroffen ist vor allem ein Streifen von der Nordseeküste bis zum Alpenrand, während es im äußersten Westen und Südwesten am Montagmorgen bereits regnet bei höheren Temperaturen.

Weiterlesen …

Quelle: Montag: Schnee und Glätte zum Berufsverkehr – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Warmfront bringt morgen Schneefälle – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Brrrrrrh!


Warmfront bringt morgen Schneefälle

von Clemens Grohs/ 28. Dezember 2017/ Keine Kommentare

Derzeit bestimmt polare Kaltluft aus Skandinavien unser Wetter und besonders im Osten und im Süden gibt es dabei etwas Regen oder oberhalb von 300/400m Schneefall. Sonst ist es ganztags bewölkt mit ein paar Auflockerungen und nur mehr einzelnen Schnee-, Schneeregen-, oder Graupelschauern.

Quelle: Warmfront bringt morgen Schneefälle – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team