Jörg Kachelmann: Tod durch Blitzschlag – Der DFB spielt mit Menschenleben

MEINUNG

Tod durch Blitzschlag Der DFB spielt mit Menschenleben

Von Jörg Kachelmann 03.09.2018, 16:41 Uhr

Wieder einmal ist ein Fußballspieler auf dem Feld von einem Blitz getroffen worden und gestorben. Wieder einmal heißt es, man habe das nicht kommen sehen können. Falsch! 

Es reicht. Ich will keine Toten und Verletzten auf Fußball- und anderen Plätzen mehr sehen. Ein Torhüter ist gestorben, nachdem er während eines Spiels in Spiesheim (Rheinland-Pfalz) vom Blitz getroffen worden war. Wie immer: völlig vermeidbar.

Weiterlesen …

Quelle: Jörg Kachelmann: Tod durch Blitzschlag – Der DFB spielt mit Menschenleben

Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen

von Thomas Sävert/ 11. April 2018/ Keine Kommentare

Am vergangenen Mittwoch (04.04.) gingen zahlreiche Meldungen über einen angeblichen Tornado durch die Medien. In den meisten Meldungen war von einer „Windhose“ die Rede – einer deutschen Bezeichnung für einen Tornado. Als Quelle wurde die Polizei in Thüringen angegeben. Erste Nachforschungen ließen bereits erhebliche Zweifel an der Tornadotheorie aufkommen.

Weiterlesen …

Quelle: Kein Tornado am 04.04. in Catharinau/Thüringen – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Update zur Gewitterlage am Freitag – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Update zur Gewitterlage am Freitag

von Thomas Sävert/ 12. April 2018/ Keine Kommentare

Bereits am Mittwoch hatten wir im Wetterkanal auf die Gefahr einer größeren Gewitterlage am Freitag hingewiesen: Donnerstag einzelne Gewitter, Freitag größere Gewitterlage möglich. Hier geben wir ein kurzes Update mit den neuesten Karten zur Lage morgen.

Weiterlesen …

Quelle: Update zur Gewitterlage am Freitag – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erste Tornados in 2018 bestätigt – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erste Tornados in 2018 bestätigt

von Thomas Sävert/ 31. Januar 2018/ 3 Kommentare

Die ersten Wochen des Jahres 2018 waren nicht nur sehr windig, sie brachten auch die ersten Tornados hervor, die nun auf Grund der angerichteten Schäden und der Aussagen von Augenzeugen bestätigt werden konnten. Der erste bestätigte Fall – ein starker Tornado bei Neuhütten im Spessart – trat am 03. Januar auf beim Durchzug der ausgeprägten Kaltfront des Sturmtiefs BURGLIND, weitere Verdachtsfälle werden noch untersucht.

Weiterlesen …

Quelle: Erste Tornados in 2018 bestätigt – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erneut Hochwassergefahr in Teilen Deutschlands – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Erneut Hochwassergefahr in Teilen Deutschlands

von Thomas Sävert/ 21. Januar 2018/ Keine Kommentare

In nächster Zeit besteht in einiges Landesteilen erneut Hochwassergefahr. Vor allem im Südwesten fallen ab der Nacht zum Montag Niederschläge, die zunehmend bis in höchste Lagen der Mittelgebirge in Regen übergehen. Vor allem vom Schwarzwald her steigen die Pegelstände der Flüsse zum Teil wieder deutlich an. Auch der Rhein reagiert in der neuen Woche deutlich auf die erneuten Regenfälle.

Weiterlesen …

Quelle: Erneut Hochwassergefahr in Teilen Deutschlands – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team