DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 140800
WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 14.08.19, 10:30 Uhr

Neben Wolkenfeldern zeitweise Sonnenschein, meist trocken. Nachts Bewölkungszunahme, am Morgen von Westen etwas Regen.
Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE: Die eingeflossene, mäßig warme Meeresluft gelangt heute unter schwachen Hochdruckeinfluss. Am Donnerstagmorgen greifen von Westen die Ausläufer eines von Schottland zur Nordsee ziehenden Tiefs auf Berlin und Brandenburg über.

Bis Donnerstagmittag sind keine warnrelevanten Wetterereignisse zu erwarten.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 14.08.19, 14:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ma