DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 041800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 04.12.19, 20:30 Uhr

Bis Donnerstagvormittag leichter, bodennah auch mäßiger Frost. In der Nacht lokal Nebel.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Ein Hoch verlagert seinen Schwerpunkt nach Südosteuropa. Mit einer Südwest- bis Südströmung gelangt trockene Luft nach Brandenburg und Berlin.

FROST:
Bis Donnerstagvormittag verbreitet leichter Frost zwischen -1 und -5 Grad, bodennah bis -6 Grad.

NEBEL:
In der kommenden Nacht lokal Nebel, zeitweise mit Sichtweiten unter 150 m.

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA