DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 160800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 16.08.19, 10:30 Uhr

Sonne und Wolken, meist trocken.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Heute stellt sich Zwischenhochdruckeinfluss ein. In der Nacht zum Sonnabend erreicht der Ausläufer eines Tiefs westlich von Schottland die Region und es wird feuchtere und wärmere Luft herangeführt.

Bis Sonnabendmittag werden keine Wettergefahren erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 16.08.19, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS