DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 141800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 14.08.19, 20:30 Uhr

Ab Donnerstagnachmittag geringes Gewitterrisiko.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Die eingeflossene, mäßig warme Meeresluft gelangt heute unter schwachen Hochdruckeinfluss. Am Donnerstagmorgen greifen von Westen die Ausläufer eines von Schottland zur Nordsee ziehenden Tiefs auf Berlin und Brandenburg über.

GEWITTER/WIND:
Von Donnerstagnachmittag bis zum späten Abend mit geringer
Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter mit Windböen um 55 km/h (Bft 7).

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 15.08.19, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, KS