DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 120800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 12.07.2019, 10:30 Uhr

Heute häufig Gewitter, lokal Unwetter. Am Samstag vor allem in der Osthälfte noch einzelne Gewitter.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Eine feuchte und instabil geschichtete Luftmasse bestimmt das Wetter. In der Nacht überquert eine Kaltfront Baden-Württemberg.

UNWETTER GEWITTER/STARKREGEN/STURM:
Im Tagesverlauf häufig starke Gewitter, lokal Unwetter durch heftigen Starkregen mit 25 bis 40 l/qm in einer oder wenigen Stunden, Hagel mit 2 bis 3 cm Korndurchmesser und Sturmböen um 85 km/h. In der Nacht nach Osten und Süden zurückziehend. Am Samstag vor allem in der Osthälfte Baden-Württembergs noch Gewitterneigung. Bei Gewittern dann Starkregen bis 30 l/qm, kleinkörniger Hagel und stürmische Böen bis 70 km/h.

WIND:
Heute tagsüber vor allem im Westen und Südwesten auch abseits von Gewittern einzelne Windböen bis 60 km/h aus westlichen Richtungen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 12.07.2019, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Kai-Uwe Nerding