DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 080800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 08.06.19, 10:30 Uhr

Bis zum Abend Windböen, im Westen vereinzelt Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Auf der Rückseite eines Tiefausläufers fließt mit einer südwestlichen Strömung mäßig warme Meeresluft ein, die zunehmend unter
Hochdruckeinfluss gelangt.

STURM/WIND:
Von heute Mittag bis zum Abend zeitweise Windböen um 55 km/h (Bft 7), vom Fläming bis zur Prignitz mit geringer Wahrscheinlichkeit vereinzelt Sturmböen bis 70 km/h (Bft 8) aus Südwest.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 08.06.19, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ma