DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 151800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 15.05.2019, 20:30 Uhr

In der Nacht im Südosten Bodenfrostgefahr. Morgen überall stark bewölkt, vor allem im Norden etwas Regen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Am südöstlichen Rand eines Hochdruckgebietes über Nordeuropa wird von Osten her allmählich etwas feuchtere Luft herangeführt.

Hinweis: In der kommenden Nacht vor allem im Bergland und in Oberschwaben gebietsweise leichter Bodenfrost.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 16.05.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Marcel Schmid/Kai-Uwe Nerding