DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 08.02.2019, 21:00 Uhr

Am Wochenende Sturmsituation mit einzelnen orkanartigen Böen. Zudem örtlich Glatteis, im Mittelgebirgsraum eventuell Dauerregen. Montag und Dienstag an den Alpen längere Schneefälle, nachfolgend
Hochdruckwetter wahrscheinlich.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 10.02.2019, 24:00 Uhr

Am Samstag Windzunahme, in der Nordhälfte sowie im Westen exponiert stürmische Böen wahrscheinlich. Im Nordseeküstenbereich und im höheren Bergland Sturmböen und einzelne schwere Sturmböen. Auf exponierten Bergen Böen Bft 10 und orkanartige Böen (Bft 11) wahrscheinlich.
In Südostbayern, im Bayerischen Wald und im Vogtland anfangs örtlich Glatteis wahrscheinlich.

Am Sonntag Frontpassage mit Regen, im westlichen und mittleren Bergland Gefahr von Dauerregen. Im Flachland stürmische Böen (Bft 8), auf den Bergen Sturmböen oder schwere Sturmböen wahrscheinlich, auf exponierten Gipfeln orkanartige Böen oder Orkanböen (Bft 11 oder 12). Am Nachmittag an der Kaltfront Schauer und Gewitter, dabei auch im Flachland schwere Sturmböen (Bft 10), teilweise auch Bft 11 (orkanartige Böen).

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 12.02.2019

Am Montag und am Dienstag an den Alpen längere staubedingte Schneefälle wahrscheinlich, im Gesamtzeitraum dort 30 bis örtlich 50 cm (Staulagen). Auf hohen Mittelgebirgsgipfeln sowie in und an der Nordsee zunächst noch einzelne Sturmböen (Bft 9) wahrscheinlich.

Ausblick bis Donnerstag, 14.02.2019

Am Mittwoch voraussichtlich keine signifikanten Wetterereignisse. In der Nacht zum Donnerstag in den Tälern der südlichen Mittelgebirge sowie der Alpen bei länger klarem Himmel strenger Frost gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 09.02.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach