DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 06.02.2019, 21:00 Uhr

Nach gebietsweiser Glatteisgefahr zunächst milder, aber deutliche Windzunahme am Wochenende, Sonntag mit Gefahr von wiederholten Orkanböen. Kommende Woche zumindest im Bergland wieder winterlich.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 08.02.2019, 24:00 Uhr

Am Donnerstag in der Südosthälfte gebietsweise gefrierender Regen mit Glatteisgefahr. Vor allem in den Niederungen Süd- und Ostbayerns auch unwetterartige Entwicklungen möglich. In der Nacht zum Freitag im Südosten weiterhin Glatteisgefahr.
Am Donnerstag und in der Nacht zum Freitag an der Nordsee und in Hochlagen des Berglands Gefahr von stürmischen Böen bzw. Sturmböen aus Südwest. Auf den ostfriesischen Inseln und auf dem Brocken auch schwere Sturmböen nicht ausgeschlossen.

Am Freitag in Nordseenähe und auf den Bergen weiterhin Sturmböen wahrscheinlich. Auf dem Brocken orkanartige Böen wahrscheinlich. In der Nacht zum Samstag weitere Windzunahme. Im Südosten örtlich Glatteis nicht ausgeschlossen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 10.02.2019

Am Samstag Sturmböen an den Küsten und im Bergland, im Nordwesten zeitweise auch bis in tiefe Lagen. Im Südosten anfangs lokale Glatteisgefahr. In der Nacht zum Sonntag an den Küsten und deren näherem Umfeld zeitweise weiter Sturmböen, morgens von Westen erneute Windzunahme.

Am Sonntag mit Ausnahme des Südostens verbreitet Sturmböen, im Bergland bis Orkanstärke wahrscheinlich, in Nordwesthälfte bis in tiefe Lagen schwere Sturmböen wahrscheinlich, zeitweise Gefahr von Orkanböen. Im Südosten im Bergland Sturmböen wahrscheinlich. Im Schwarzwald andauernder Regen mit Dauerregengefahr, im höchsten Bergland Schnee.

Ausblick bis Dienstag, 12.02.2019

Montag an den Küsten noch teils stürmisch. Bei absinkender
Schneefallgrenze im Bergland wieder Schnee, am Alpenrand durch aufkommende Nordstaukomponente am Montag und Dienstag mäßiger Schneefall wahrscheinlich. Mäßiger Schneefall in anderen
Nordstaulagen der Mittelgebirge, z.B. am Erzgebirge, nicht
ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 07.02.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach