SXEU31 DWAV SYNOPTISCHE UEBERSICHT KURZFRIST

SXEU31 DWAV 140800
S Y N O P T I S C H E Ü B E R S I C H T K U R Z F R I S T ausgegeben am Montag, den 14.01.2019 um 08 UTC

GWL und markante Wettererscheinungen:
NW z
An den Alpen bis Dienstagmittag unwetterartige Schneefälle, teils mit Verwehungen. Sonst in den östlichen Mittelgebirgen und im Schwarzwald 10 bis um 20 cm Neuschnee.
Mäßiger, nach Osten hin frischer Nordwestwind, im Osten mit stürmischen Böen, an der See und im Bergland mit Sturmböen, exponiert mit schweren Sturm- und orkanartigen Böen. In der zweiten Tageshälfte abflauender Wind, in der Nacht zum Dienstag an der See und im höheren Bergland noch Wind- und stürmische Böen, exponiert auch Sturmböen. Im Laufe des Dienstags im Norden, Osten und zum Teil auch in der Mitte erneut auflebender Wind mit Wind- und in freien Lagen stürmischen Böen, an der See und im Bergland Sturmböen bis Bft 9, auf höheren Berggipfeln schwere Sturmböen. Wind in der Nacht zum Mittwoch abflauend, aber am Mittwoch im Norden wieder auffrischender Südwestwind mit Böen bis Sturmstärke vor allem an der Nordsee und in der Nacht zum Donnerstag auch an der Ostsee.

Synoptische Entwicklung bis Mittwoch 24 UTC