DWD -> Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland –

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 12.01.2019, 21:00 Uhr

Anfangs in den Alpen und Bay. Wald unwetterartige Schneefälle mit Verwehungen. Sturmböen.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 14.01.2019, 24:00 Uhr

Am Sonntag verbreitet Niederschläge und vorübergehend Anstieg der Schneefallgrenze auf über 1000 m. In Lagen darüber im Bayerischen Wald und in den Alpen weitere, teils starke Schneefälle und Verwehungen, Unwetter! Darunter teilweise sehr nasser Schnee und Schneebruchgefahr, im Schwarzwald starkes Tauwetter wahrscheinlich. Dazu stark bis stürmisch auffrischender Wind. An der See und im Bergland schwere Sturmböen wahrscheinlich. Auf einigen exponierten Bergen Orkanböen wahrscheinlich.

Am Montag bei rasch wechselnder Bewölkung weitere, teils kräftige Schneeschauer in Lagen ab 500 m. Dabei in exponierten Staulagen der Mittelgebirge (vor allem Erzgebirge) Neuschneemengen über 10 cm möglich.
Im Alpenraum Neuschneemengen zwischen 10 und 20 cm, exponiert über 30 mm wahrscheinlich. Im Norden und Osten stürmische Böen, an der See und im höheren Bergland Sturmböen wahrscheinlich und auf exponierten Bergen schwere Sturmböen oder orkanartige Böen.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 16.01.2019

Am Dienstag zeitweise stürmisch aus Nordwest. Evtl. kurzzeitig gefrierender Regen im Norden.

Am Mittwoch Wetterberuhigung.

Ausblick bis Freitag, 18.01.2019

Zeitweise stürmisch, an den Alpen und Mittelgebirgen wieder stärkere Schneefälle.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 13.01.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach