DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 070800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 07.12.2018, 10:30 Uhr

Im Hochschwarzwald Sturmböen, in Niederungen starke bis stürmische Böen. Nachts auf Schwarzwaldgipfeln orkanartige Böen und Schneefall. Ab Samstagvormittag im Schwarzwald auch Dauerregen. Geringes Gewitterrisiko.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Mit einer zunehmend westlichen Strömung fließt sehr milde und feuchte Meeresluft nach Baden-Württemberg.

ORKAN/STURM/WIND:
Heute sowie in der Nacht zum Samstag und am Samstag starke bis stürmische Böen bis 60, im Bergland Sturmböen bis 80 km/h aus Südwest.
Heute Abend vorübergehend auch in den Niederungen Sturmböen bis 80 km/h.
Im höheren Bergland ab heute Abend schwere Sturmböen bis 100 und auf dem Feldberg orkanartige Böen bis 110 km/h (UNWETTER).

DAUERREGEN:
Von Samstagvormittag bis Montagvormittag im Schwarzwald 40 bis 60, in Staulagen bis 70 Liter pro Quadratmeter Dauerregen in 48 Stunden, mit wechselnden Intensitäten. In den höchsten Lagen mit Schnee vermischt.

SCHNEE/GLÄTTE:
In der Nacht zum Samstag sowie über das Wochenende hinweg im Schwarzwald oberhalb etwa 1000 m 1-5 cm Neuschnee und Schneeglätte.

GEWITTER:
In der Nacht zum Samstag sowie am Samstag mit geringer
Wahrscheinlichkeit einzelne Gewitter.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 07.12.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Crouse/Steiner