DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 090800 COR
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 09.11.2018, 13:15 Uhr

Kommende Nacht gebietsweise neblig. Zudem im Westen und in höheren Lagen etwas auflebender Wind.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 10.11.2018, 11:00 Uhr:

Zwischen einem umfangreichen Tief über dem nahen Ostatlantik und hohem Luftdruck über Nord- und Nordosteuropa gelangt heute und am Wochenende weiterhin milde Luft nach Deutschland.

NEBEL:
Tagsüber in den Hochlagen einiger Mittelgebirge Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.
In der Nacht zum Samstag besonders im Süden Bildung von Nebel oder Verdichtung bereits vorhandener Nebelfelder.

WIND:
Heute auf Helgoland einzelne steife Böen 7 Bft aus Südosten. Ausgangs der Nacht zum Samstag und am Vormittag an und auf der Nordsee sowie im westlichen Bergland (freie und exponierte Lagen) einzelne Windböen bis 7 Bft um Südost. Auf dem Brocken stürmische Böen 8 Bft, später auch einzelne Sturmböen 9 Bft. Auch auf einigen Alpengipfeln Sturmböen 8-9 Bft.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 09.11.2018, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Hoffmann