DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 150800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 15.09.18, 10:30 Uhr

Meist wolkig, im Norden geringe Schauerneigung, mäßig warm.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Zwischen einem Hoch über Frankreich und einem Skandinavientief gelangt mit einer westlichen Strömung mäßig warme Meeresluft nach Brandenburg und Berlin. In der Nacht zum Sonntag setzt sich dann der Hochdruckeinfluss durch.

Bis auf weiteres sind keine Wettergefahren zu erwarten.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 15.09.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS