DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 120800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 12.08.18, 10:30 Uhr

Überwiegend heiter. Trocken und teils sehr warm.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Der Ausläufer eines Tiefs über Irland streift Berlin und Brandenburg. Der Zwischenhochdruckeinfluss schwächt sich dabei ab. Mit einer West- bis Südwestströmung gelangt warme bis sehr warme Luft in die Region.

Es werden bis Montagmittag keine Wettergefahren erwartet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 12.08.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Helga Scheef