DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland –

VHDL30 DWOG 131800
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 13.07.2018, 21:00 Uhr

Nordosten noch einzelne Gewitter mit Starkregen. Am Samstag im Süden und in der Mitte Gewitter mit Starkregen (lokale Unwetter)

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Samstag, 14.07.2018, 21:00 Uhr:

Unter schwachem Hochdruckeinfluss liegt eine warme, im Süden auch feuchte Luftmasse über Deutschland.

GEWITTER: In der Nacht lassen letzte Gewitter i9m Nordosten nach. Lokal noch Starkregen. In der Nacht zum Samstag abklingende Gewitter.

Am Samstag im Süden und in der Mitte erneut einzelne Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Böen bis 75 km/h (Bft 8). Vor allem im Süden vereinzelt Unwetter durch heftigen Starkregen mit Mengen um 30 l/qm in kurzer Zeit.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 14.07.2018, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold