DWD -> WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg –

VHDL30 DWSG 141800
WARNLAGEBERICHT
für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 14.06.2018, 20:30 Uhr

Nachts trocken. Am Freitag heiter bis wolkig und trocken.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Schwacher Hochdruckeinfluss bleibt bis Samstag über Baden-Württemberg bestehen. Die Luftmasse erwärmt sich dabei zunehmend.

Bis Samstagvormittag wird mit keinem warnrelevanten Wetter gerechnet.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 15.06.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Clemens Steiner