DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 121800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 12.06.18, 20:30 Uhr

In der Nacht stark bewölkt, kaum Regen. Am Mittwoch ähnlich.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Im Einflussbereich eines Tiefs über Südskandinavien wird mit einer nordwestlichen Strömung kühlere Meeresluft nach Berlin und
Brandenburg geführt.

Bis in die Nacht zum Donnerstag keine Wettergefahren.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 13.06.18, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Helga Scheef