DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin –

VHDL30 DWPG 160800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 16.05.18, 10:30 Uhr

Bildung örtlicher Gewitter, mit geringer Wahrscheinlichkeit Starkregen.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Mit einer nördlichen Strömung fließt etwas kühlere und wolkenreiche Meeresluft ein.

GEWITTER/STARKREGEN/WIND:
Heute im Tagesverlauf einzelne Gewitter mit Windböen um 55 km/h (Bft 7), mit geringer Wahrscheinlichkeit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit.
Schwerpunkte der Gewitterentwicklungen werden wahrscheinlich ein Streifen von der Niederlausitz bis zum Fläming und etwas abgestuft ein Streifen von der Uckermark Richtung Havelland/Prignitz sein.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 16.05.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Thomas Endrulat