Nach rekordmildem Januar Februar bisher unterdurchschnittlich/“zu kalt“ – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Nach rekordmildem Januar Februar bisher unterdurchschnittlich/“zu kalt“

von Fabian/ 14. Februar 2018/ Keine Kommentare

Nachdem der Januar 2018 sogar teilweise neue Rekorde in Deutschland brachte und einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen war, hat sich die Wetterlage im Februar grundlegend umgestellt. Zwar gab es keinen großen „Kältehammer“, aber in nahezu allen Regionen in Deutschland liegt der Februar bei den Temperaturen derzeit etwas unterhalb der langjährigen Mittelwerte von 1981 bis 2010. Man könnte auch sagen, dass der Februar bisher „zu kalt“ ist, wobei dieser Ausdruck meiner Meinung nach so nicht ganz korrekt ist

Weiterlesen …

Quelle: Nach rekordmildem Januar Februar bisher unterdurchschnittlich/“zu kalt“ – Wetterkanal vom Kachelmannwetter-Team

Schreibe einen Kommentar